Expartner ZurĂĽck

Fünf unkonventio- nelle Schritte um den richtigen Partner für eine glückliche Beziehung zu finden!

  • Wie soll ich den Richtigen Partner finden?

FĂĽnf unkonventionelle Schritte,

um den richtigen Partner (Traumpartner) fĂĽr eine glĂĽckliche Beziehung zu finden:

Jeder wünscht es sich! Der richtigen Partner für sein ganzes Leben zu finden, von den man immer träumt! Gibt es ihm / sie überhaupt? Ja! Wer sucht, der findet! Aber wo? Hier werden wir ein paar wertvolle Tipps da zu geben!

    1. Beginnen Sie mit sich selbst. Um den passenden Partner zu finden mĂĽssen Sie möglichst genau wissen, was Sie von Ihrer Beziehung wollen. Es reicht nicht aus einen attraktiven Partner zu wollen, der/die Sie lieben soll und Sie attraktiv findet! Das ist keine richtige Grundlage fĂĽr eine längerfristige und glĂĽckliche Beziehung. Stellen Sie sich selbst folgende Fragen: Was erwarte ich von meinem Partner? Das er/sie mich unterhält, mir dient und das tut was ich fĂĽr richtig halte? Oder das er/sie sein Leben mit mir teilt und mich unterstĂĽtzt? Wie bekomme ich seinen/ihren Respekt und sein/ihr vertrauen? Was kann ich ihm/ihr bieten und was bekomme ich dafĂĽr? Wenn Sie wissen was genau Sie wollen, dann erst können Sie eine gute Entscheidung treffen.

    2. Fahren Sie bei sich selbst fort. Wenn Sie den richtigen Partner noch nicht gefunden haben, dann ist es Zeit mal zu analysieren warum das so ist! Auf keinen Fall gibt es den Grund dafĂĽr zu sagen: „Ich bin nicht hĂĽbsch oder attraktiv genug… Ich bin unglĂĽcklich, ich treffe immer die falschen Partner“… Schauen Sie doch mal um sich! Wie ist es dann möglich, das weniger attraktive, weniger Intelligente mit schlechtem Charakter einen Partner haben?

Die Antwort ist ganz einfach- weil Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort waren. Wenn Sie nur zur Arbeit gehen und dann wieder nach Hause und das jeden Tag, dann haben Sie keine Chance überhaupt irgendjemanden zu treffen! Die Frage ist also: Besuchen Sie überhaupt die richtigen Orte? Ich meine solche Orte, an denen sich Menschen mit gleichen Interessen und Lebensweisen aufhalten? Wenn das nicht so ist, dann sollten Sie sofort damit anfangen. Sie können einen Tanzkurs besuchen, einen Yoga Kurs belegen oder in ein Fitnessstudio gehen! Sind Sie zu schüchtern dafür? Dann finden Sie zuerst jemanden, der Ihnen hilft, das zu ändern… Sie müssen etwas in Ihrem Leben ändern. Denn wenn Sie selbst nichts verändern, können Sie auch keine Veränderungen erwarten!

    3. Finden Sie eine Grundlage fĂĽr Ihre Beziehung.Was sollten die Stärken in ihrer Beziehung sein? Was ist der Grund weshalb Sie zusammen sind? Der Gedanke das man etwas gemeinsam erreichen kann, ist das wichtig fĂĽr Sie? Gibt es etwas das sehr wertvoll fĂĽr Sie ist? Auch in schwierigen Zeiten, in denen Sie entscheiden, ob Sie gehen oder bleiben, wird Ihnen diese Grundlage dabei helfen, das Sie sich entscheiden zu bleiben und weiter auf Ihre Beziehung bauen!

Wenn sie jemanden treffen, dann testen Sie das bei ihm/ihr einfach aus: Hat er/sie die selbe Lebenseinstellung wie Sie! ( Zum Beispiel hat er/sie die gleichen Vorstellungen, dieselben Ideen und ein gutes Herz?)… Dadurch sehen Sie schon ob sie überhaupt zusammen passen! Denn der alleinige Grund zu sagen: „Ich liebe ihn/sie so sehr und möchte mit ihm/ihr zusammen sein!“ Das wäre überhaupt nicht gut!

    4. Bereiten Sie sich auf eine gute Unterhaltung vor. Im Allgemeinen denken die Leute das sie wissen wie sie mit Anderen eine richtige Unterhaltung fĂĽhren können….. Aber warum entstehen dann so viele Unstimmigkeiten, Konflikte und Streitigkeiten? Machen Sie nicht auch diesen Fehler! Wenn Sie sich von jemandem angezogen fĂĽhlen dann sollten Sie sich im Klaren sein wie Sie mit dieser Person sprechen, damit Sie auch herausfinden können, wer diese Person wirklich ist! Wenn Sie dem/derjenigen etwas vorspielen wollen, dann werden Sie so kein klares Bild von dem/der Anderen bekommen! Das Geheimnis einer glĂĽcklichen Beziehung ist die Kommunikation. Auch glĂĽckliche Paare streiten nicht weniger als andere! Nur glĂĽckliche Paare sind offener dafĂĽr ihre GefĂĽhle auszudrĂĽcken und einander zuzuhören. Das ist die Kunst der Empathie. Also um Ihre Chancen fĂĽr eine langfristige, glĂĽckliche Beziehung zu erhöhen, bedeutet das, Sie sich selbst beibringen, die richtige Art und Weise einer Kommunikation zu fĂĽhren!

    5. Bitten Sie „die Welt“ um Hilfe oder die „ungesehenen“. Das geht es um etwas mehr als nur das gewöhnliche, rationale Denken! Lernen es anzuwenden! Aber irgendwie funktioniert es! In der Tat ist es vor vielen Jahrhunderten verwendet worden. Sie sollten sich entspannen, machen Sie Platz fĂĽr Ihre Intuition und seien Sie bereit ein kleines Spiel zu spielen. Stellen Sie sich innerlich Ihre Fragen, wie zum Beispiel: „ Wohin soll ich gehen, um meinen Traumpartner zu finden?“ Dann hören Sie Radio… Was war das erste Wort, das Sie gehört haben? oder tun Sie dies mit einem Buch! Schlagen Sie es auf und schauen Sie welches Wort das erste ist das Ihre Augen wahrgenommen haben! Dann denken Sie darĂĽber nach was das Wort bedeuten könnte, und handeln Sie danach!

Stacks Image 24311

Veränderung ist gut!

Wenn man Veränderung zulässt, wenn man sich für neue Sachen begeistert wird man spüren das man leb, darum mögen es Menschen sich mit neuen Sachen zu befassen oder zu reisen.
Angst ist etwas, was die Menschen abhält gewisse Sachen zu unternehmen oder einfach zu machen. Es ist leichter in der eigenen Scheisse zu sitzen anstatt sich mit neuen Dingen zu befassen und was neues zu erleben. Wenn man den Mut hat, dann wird man merken was es heißt zu leben. Man merkt mit der Zeit das man sich entwickelt. Und durch die Risiko und Veränderung spürt man das Leben!

Viele Mitarbeiter in einer Baustelle haben sich Essen von Zuhause mitgebracht um Geld zu sparen. Einer hat sich immer über sein Essen beschwert. Er hat jeden Tag geflucht: „Scheisse, immer das selbe. Brot mit Käse…“ Irgendwann haben sich die Kollegen darüber aufgeregt das er es nicht schätzt was er hat, dass er die Arbeit seiner Frau nicht würdigt. Und haben Ihm gefragt, wenn es Ihm nicht schmeckt, warum um Gottes willen er mit seine Frau nicht darüber spricht!!! Der Mann erwiderte :“ Aber ich schmiere mir mein Brot doch selber.“Bei vielem ist es im eigenen Leben auch so. Sie wollen etwas neues erleben, positive Veränderungen spüren aber. Machen jeden Tag das selbe, denken jeden Tag das selber…

Wenn man seine Schmerzgrenzen nicht überwindet oder nie was neues versucht, wenn man nicht versucht sich für was neues zu begeistern, dann bleibt alles wie es ist. Versuchen sie aus ihrer Komfortzone hinaus zu treten, egal was es ist! Machen sie einfach etwas. Die beste Investition ist die Inventionen in das eigene Wissen. FĂĽhrerschein, English, neue online Kurz… Es ist wichtig die eigene Komfortzone zu verlassen, den inneren Schweinehund zu ĂĽberwinden. Denn die Komfortzone ist nichts anderes, als eine Gewohnheit. Sie können sich jeden Tag an was neues gewöhnen oder etwas neues lernen um flexibel zu bleiben und mit dem Strom des Lebens zu schwimmen. Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.

Wenn man sich mit der Zeit positiv verändert und lernt, wird die Zukunft besser! Bleibt man jedoch stehen, so wird die Zukunft schlechter. Schauen Sie sich die Kinder…. Die lernen jeden Tag spielerisch etwas… Machen Sie es auch :-)… In der Meditation werden Sie schnell herausfinden, wovon Sie Angst haben. Und genau da ist Ihre Komfortzone! Z.B. Haben Sie Angst neue Menschen kenne zu lernen und vor den Menschen aufzutreten? Da liegt Ihre Komfortzone… Versuchen Sie es mit dem Impro Theater…. Ich kann schon hören… Waaas?!? Der ist nicht dicht im Kopf!!! Einfach versuchen. Es macht Riesen SpaĂź!!! :-). Es lohnt sich egal ob man einen neuen Partner sucht, oder den Ex-Partner zurückgewinnen möchte! Auch fĂĽr bestehende Partnerschaft ist es wichtig, das der Partner sieht, dass man sich positiv entwickelt!

Wie man eine gute und erfĂĽllte Beziehung gewinnen und finden kann.

Viele Menschen machen sich keine Gedanken, warum und mit wem sie eine Beziehung anfangen. Viele beginnen eine Beziehung im Bett, nach einiger Zeit wundern sie sich, das der Partner bzw die Beziehung doch nicht ganz so ist, wie man sie sich vorgestellt hat. Sehr oft denk man einfach: „Ich habe mal wieder kein Glück gehabt…“.

Am Anfang jeder Aktion ist es wichtig, zu verstehen was wir erreichen wollen. Wie bei allen Dingen muss man auch dort vorbereitet sein um eine glückliche Beziehung zu finden. Am wichtigsten ist es sicher zu sein was man eigentlich will und möchte. Und warum… Danach kann man die Dinge so vorbereiten, damit man sie lenken kann. Für alles was wir wollen und damit auch für das Erreichen einer guten Beziehung.Dies erreichen wir wenn wir nicht überstürzt handeln.

Mit sich selbst zu beginnen bedeutet auch nachzudenken, um die Klarheit zu schaffen, nicht nur was ich will ist wichtig, auch die Bedürfnisse des Partners sollten berücksichtigt werden, Kann ich sie nicht erfüllen, kann keine harmonische Beziehung entstehen. Ich muss wissen das eine harmonische Partnerschaft ein Nehmen und Geben ist. Man kann nicht nur nehmen! Dabei muss man zu sich selbst ehrlich sein! Nur durch die Ehrlichkeit zu sich selbst, können wir unsere Schwächen offenbaren. Nach dem Enthüllen von Schwächen sollte es aber keinen Grund geben, unsere Vorstellung einer perfekten Beziehung zu verändern, oder mit weniger zufrieden zu sein. Es ist besser bei sich selbst anzufangen, um ein Niveau zu schaffen, in dem der Wunsch im Vordergrund steht eine glückliche Beziehung zu führen. Das Ergebnis der Arbeit an sich selbst hat dann große Wirkung und Energie, die sich auch in einer Beziehung widerspiegelt. Wenn ein Mensch mit sich selbst zufrieden und glücklich ist, kann man es äußerlich sehen. Somit ist er auch für die andere eine Inspiration und strahlt Selbstsicherheit aus.

Das Glück und glücklich sein ist für jeden anziehend und jeder will das Geheimnis des Glücks entdecken, bzw erleben. Die Menschen sind heutzutage oft zu träge sie sitzen lieber vor dem TV mit Chips in der Hand, sie sagen aber: „ Ich will geliebt werden, wie ich bin!“ doch es ist Ihnen nicht bewusst das dies eine billige Ausrede ist. Wenn wir jemanden wirklich lieben, dann möchten wir Ihm / Ihr das Beste geben. Sind wir aber das Beste, oder versuchen wir es überhaupt, dass Beste zu geben.

Es geht nicht darum der Beste zu sein, weil wir wissen das das Wichtigste nicht das Ziel sondern der Weg der dazu fĂĽhrt ist. Wenn man versucht sich auf seinem Weg nach vorne zu bewegen produziert man eine Menge Energie um sich die nicht unbemerkt bleiben wird.

Mit dieser Energie und Situation können wir jemanden anziehen der für uns die / der Richtig(e) ist. Die, die ihre Schwächen eingestehen und aktiv sind werden nach und nach mehr Spaß haben. Und wo Spaß ist gibt es bald Ergebnisse, bald kann uns die Tätigkeit auch vielleicht auch ernähren. Ihr werdet glücklich so wie Ihr seid, weil Ihr den richtigen Lebensweg geht. Und um was geht es in der Partnerschaft? Es geht darum gemeinsam glücklicher zu sein als alleine! Das Partner sich ergänzen, gemeinsame Hobbys haben, sich zusammen freuen und sich gegenseitig unterstützen. Es gibt keinen besseren Platz den richtigen Partner zu finden, als auf dem Weg der Selbst-Verbesserung!

Wie man sieht, gibt es keine einfache Strategie den richtigen Traum-Partner zu finden! Es ist deswegen, weil in der Beziehung vile vermiedene Faktoren zusammenspielen. Hier haben wir Zusammengestell, wie alle Faktoren zusammenarbeiten, und somit die Frage beantwortet haben: „Warum sich Menschen lieben und / oder verlassen? “. Hier wird auch schnell klar, wo man dan arbeiten muss, um den richtigen Partner oder Traum-Prtenr nicht nur zu finden, aber auch in sein Bahn ziehen und „Verzaubern“ :-).

Haben Sie Liebeskummer und wissen nicht, wie es weiter gehen soll? Holen Sie sich die kostenlose Voranalyse und beginnen Sie noch heute damit, Ihre Beziehung, Kommunikation und den Selbstwert sofort zu verbessern!

© Daghan-Malenky GmbH / Fotos: istockphoto.com / Lise Gagne / GeorgeRudy / pmalenky

Expartner ZurĂĽckgewinnen

Marion Daghan-Malenky
Weiße Magie
Daghan-Malenky GmbH
Espenauer Straße 10
342 46 Vellmar
Deutschland


Telefon: +49 (0)561 9499 6625
Fax: +49 (0)561 9491 8752
Telefon: +49 (0)561 8409 3717

Mobil: +49 (0)160 6246 729
magierindamona@me.com

“Nicht das, was uns passiert, aber wie wir darauf reagieren programmiert unsere Unterbewusstsein und Erfahrungen.“