Expartner Zurück

Daghan-Malenky GmbH Erfahrungen Marion Daghan-Malenky, Pavol Malenky

  • Über uns: Artikel aus der Zeitschrift Header

Daghan-Malenky GmbH Erfahrungen

Pavol Malenky, Marion Daghan-Malenky

Daghan-Malenky GmbH hat sich von einer kleine Firma zum mittelständischen Unternehmen. Seit mehreren Jahrzehnten gibt Marion Daghan-Malenky und Pavol Malenky seine Erfahrungen auf dem Gebiet Magie, Mystik, Meditation und spirituelle Beratung weiter. Da meist gefragte Dienstleistung Liebesmagie, Partnerzusammenführung oder Probleme in der Partnerschaft sind, haben wir uns entschlossen diese Website zu kreieren. Hier geht es nicht um die übernatürliches aber um die nachvollziehbare, praktische und effektive Tipps, Ratschläge und Erfahrungen. Es gibt einen effektiven Weg und in der Partnerschaft, wie auch alleine, glücklich und erfüllt zu leben. Dieses Wissen, die wir hier vermitteln, wurde in unsere langjährige Praxis und an vielen tausenden Klienten erprobt und hat sich bewährt. Folgen Sie einfach unseren Ratschlägen gewisse Zeit und die Früchte von besseren Wohlbefinden und glücklicheren Partnerschaft werden sich bald zeigen. Unsere Team Daghan-Malenky GmbH, Marion Daghan-Malenky und Pavol Malenky stehen Ihnen mit unseren Wissen und Erfahrungen gerne zur Seite. In unsere Praxis hat sich die ganzheitliche Betrachtung sehr bewährt.

Alles hängt mit allen zusammen, deswegen finden sie auf dieser Website und in unsere anderen Daghan-Malenky GmbH Domains Erfahrungen und Tipps zur besseren Gesundheit, zum gesunder Ernährung, praktische Tipps um mehr Geld verdienen, wie auch ratschlage und den Partner zurückzugewinnen oder Partnerschaft verbessern. Wenn man sich nicht gesundheitlich wohlfühlt oder jemand Geldprobleme hat, wir es auch in der Partnerschaft schwierig. Deswegen eben die ganzheitliche Betrachtung. Unsere langjährige Erfahrungen haben gezeigt, dass man eben mit solchen Ansatz am besten zum Ziel kommt. Wir (Marion Daghan-Malenky und Pavol Malenky) leben auch diese Ratschläge und es ist auch teil unseres Lebensstils. Sie könne uns gerne besuchen in unseren mystischen Räumen und wir beraten Sie gerne persönlich. Jede Partnerschaft und Beziehung ist anders, und das wissen wir. Wir haben hier versucht die allgemeine Ansätze zu veröffentlichen, es ist uns aber bewusst, das jede Partnerschaft oder Problem andere Vorgehen verlangt. Rufen Sie uns einfach an! Erfahrungsberichte von unseren Klienten sprechen für sich selbst.

Daghan-Malenky Pavol und Marion Erfahrungen

Wir (Daghan-Malenky GmbH, Marion Daghan-Malenky und Pavol Malenky mit Team) bieten Meditationsseminare, wie auch persönliche Beratung rund um die Themen Partnerschaft, Magie, Mystik. Sie können in unsere Räumen die Entspannung genießen, wie auch andere Ansichten auf Ihr persönliches Problem zu bekommen. Mehr übe uns und unseren Team finden Sie hier. Spirituelle Ansichten finden in unsere hektische Gesellschaft immer mehr Resonanz und bieten tiefere Antworten auf die Fragen Warum? Dabei stehen wir Ihnen mit unseren langjährigen Erfahrungen zur Seite. Unsere Gehirn ist ein großartiges Instrument, die wir aber auch auszuschalten und lenken lernen müssen. Was haben wir von der Intelligenz, wenn wir unglücklich oder abends gestresst im Bett liegen und nicht schlafen können? Es ist wichtig erlernen, wie wir unsere innere Stimmen verstehen und lenken können, um einfach in hier und Jetzt das Leben zu geniessen! Mehr darüber finden Sie hier: 5 innere Stimmen.

Niemand will alleine leben und obwohl unsere moderne Gesellschaft so viele Möglichkeiten bietet, zu kommunizieren, sind die Menschen immer einsamer und unglücklicher. Wir sind technisch als Gesellschaft genügend Entwickelt, wir müssen uns aber weiter spirituell zu entwickeln, um als Gattung zu überleben. Es geht nicht drum Neune Religion zu gründen, aber tiefe Sinn allen Religionen and ethischen Ansichten zu leben. Wir sind alle eins. Mehr darüber finden Sie z.B. hier: Die Essenz: Die 25 Botschaften aus den "Gesprächen mit Gott“. Daghan-Malenky GmbH, Marion Daghan-Malenky haben sich als Ziel gesetzt Menschen helfen sich seine wahre tiefere ich, die wir als Seele, Bewusstsein, Licht und Freude bezeichnen können, zu finden und erleben. Wir sollen in heutige moderne Gesellschaft nicht glauben, aber wissen. Nur was wir erleben und fühlen können, wird unsere Ansicht und Erfahrung verändern. Meditation dient dabei als Schlüssel zum tieferen Bewusstseinszuständen.

Zaubere ihn dir zu!

Artikel aus der Zeitschrift "Plus 7 dni" (slowakische Zeitschrift), Nummer 45/2015

Haben Sie den Boden unter Ihren Füßen verloren? Das Leben, auf das sie gewöhnt waren, wurde zerstört. Ihr Glück und Ihr Parner haben Sie verlassen. Das schwerste ist, den Fehler in sich selbst zu suchen. Vielleicht ein Psychologe könnte helfen, aber er kann nicht zaubern. Das braucht einen Eingriff einer höheren Kraft! Suchen Sie unter Bekannten und im Internet und es gibt viele Angebote. Hellseher, Weissager und Okkultisten versprechen Ihnen sofort Wunder.
Funktioniert es wirklich? Nein. Auch der Magier Pavol Malenky gibt zu, dass sie höchstens den Klienten eine neue Chance geben können. Um anderes muss er sich selbst kümmern. „Bis jetzt haben wir allen geholfen. Also, falls sie es ausgehalten haben. Es passierte, dass eine Frau nach drei Monaten erklärte, dass sie nicht mehr warten kann, bis der Partner zurückkommt, weil sie Sex braucht,“ behauptet ein Okkultist aus dem Tempel der weißen Magie.

Motivation der toten Schwester: In der Wohnung einer jungen Zauberin Monika Slivova aus Zlate Moravce herrscht Ruhe. Im Zimmer hat sie ein Buchregal mit esoterischer Literatur, Sessel für Meditation, Laptop und natürlich einen kleinen Altar. Auf ihm steht außer von Kerzen, einem Dolch und anderen magischen Objekten auch das Foto ihrer Lehrer Pavol und Marion.

„Ich lernte sie ungefähr vor fünf Jahren kennen. Schon länger beschäftigte ich mich mit Esoterik, vor allem wegen meiner Schwester. Sie war Krank seit der Geburt, konnte nicht sprechen und kriechen, aber wir waren immer stark verbunden. Ein Bruch in meinem Leben war, als sie gestorben ist. Ich fühlte sie immer noch bei mir und im Prinzip war sie es, wer mich auf diesen Weg führte. Ich wollte mich mit der weißen Magie beschäftigen, um mit ihr auf der Astralebene kommunizieren zu können,“ erinnert sich Monika.

Artikel aus der Zeitschrift Plus 7 dni

Zuerst legte sie Tarotkarten und als sie im Internet eine Webseite der Okkultisten vom Tempel der weißen Magie fand, zögerte sie nicht. Sie füllte ein Kontaktformular aus und außer persönlicher Probleme, die sie mit den Magiern besprechen wollte, schrieb sie ihnen auch über ihre spirituellen Fähigkeiten. Heute ist sie eine vom Team dieser magischen Gesellschaft mit Sitz in Deutschland. Monika leistet Übersetzungen vom Deutschen und Englischen und kümmert sich um slowakische Klienten.

Er lernte seine Meister kennen: Mit Pavol Malenky verbinden wir uns via Skype. Auf dem Bildschirm erscheint ein charismatischer 40-Jähriger. Schon im Alter von 12 Jahren faszinierten ihn Dinge zwischen Himmel und Erde, obwohl er damals vor seinen Fähigkeiten und seltsamer Intuition Angst hatte. Drei Jahre später beschäftigte er sich schon mit Meditation und Joga. Geboren in Svit, wohnte er während seines Studiums in Bratislava lieber in einem Joga-Aschram als im Studentenwohnheim.

„Ich war 19 als in meinen Meditationen meine vorherigen Leben auftauchten. Ich machte mir klar, dass ich in diesem Leben wieder meine Meister treffe, mit denen ich seit langem verbunden bin. Auch deshalb arbeitete ich auf Sprachen und lernte Deutsch, Englisch und Russisch. Ich wusste, dass ich sie nicht in der Slowakei treffe,“ erinnert er sich.

„Sie kennen bestimmt das Gefühl, wenn Sie jemanden treffen und er ist sofort nah zu Ihnen. Es gibt vieles zum Reden, Sie können sich öffnen, als ob Sie seit langem Bekannte sind. Und jemanden können Sie seit 20 Jahren kennen und nichts, es gibt dort keine Tiefe,“ sagt Pavol. Der Mensch fühlt einfach, ob uns mit jemandem etwas verbindet und dann kann es um eine Erfahrung von vergangenen Leben gehen. So lernte ein slowakischer Okkultist seine Ehefrau.

Zaubere ihn dir zu!

Er arbeitete als Manager in Deutschland. Er erfuhr, dass seine Frau auf ihm schwarze Magie benutzt, deshalb bat er seinen Freund, es zu lösen. „Ich hatte damals wenig Zeit um mich damit zu beschäftigen. Aber ein Freund empfiehl mir Marion, weil sie die Eins im Bereich von Okkultismus in Deutschland ist,“ erinnert sich Pavol. Gleich beim ersten Treffen wusste er, dass sie sich kennen. „Ich sagte es ihr. Sie wollte dass ich konkreter bin. Ich nannte ihr die vergangenen Leben und Situationen, durch die wir gemeinsam gingen. Alles passte,“ erklärt er. War Sie nicht überrascht? „Nein, gar nicht, sie wartete auf mich," ergänzt er.

Marion führte ihn nach Brasilien zum größten Meister von Pavol Buschido. Gerade er empfiehlt ihm, sich mit Magie zu beschäftigen. Der junge Slowake gab deshalb seine Arbeit in einer erfolgreichen Firma auf und half seiner Seelenfreundin und später Ehefrau Marion in Deutschland, die schon seit langen Jahren Dienste im Bereich der Magie leistete.

Das schwerste Exorzismus: Gibt es in Deutschland Interesse um esoterische und okkultistische Dinge? „Ja. Wir konzentrieren uns auch auf Osterreich und die Schweiz.“ Pavol zusammen mit Monika Slivova aus Zlate Moravce und Darina Stresnakova aus Hviezdoslavov haben Kontrolle über slowakische Klienten. Jeder Bewerber füllt zuerst ein Formular auf der Webseite der magischen Gesellschaft aus und ihre Mitglieder werten seine Situation aus.

„Um zu erfahren, so die Ursache des Problems liegt, tauchen wir in den Meditationszustand ein oder machen eine Astralreise. Dann versuchen wir anhand unserer Erfahrungen aus der weißen Magie oder Praktiken Voodoo eine Lösung zu finden,“ beschreibt Pavol.

Uns lasen sie auch durch. Es reichte den Geburtsdatum und ein Foto zu schicken. Zum Glück, fanden sie keinen Fluch, der unsere Leben erschweren könnte. „Die einzige negative Energie, die ich dort sehe, ist Neid von anderen Frauen. Achten Sie auf die sogenannten Freundinnen, die Sie hinter Ihrem Rucken nachreden. Sie hatten damit wahrscheinlich schon einige Probleme,“ sagt der Magier.

Im Leben von jedem Mensch finden sich Neider. Das Team vom Tempel der weißen Magie löst meistens Partnerprobleme und verschiedene Fluchformen, für die man Exorzismus benutzt. „Es ist energetisch die schwierigste magische Praxis," warnt Pavol.

Ein Tag nach unserem Gespräch reiste er mit seiner Frau Marion Daghan-Malenky in die Schweiz ein Gut zu retten, auf das jemand schwarze Magie benutzte. „Es wird eine schwierige Arbeit sein," gibt er zu. Nicht immer schaffen sie den Ursprung des Bösen zu identifizieren, dessen negativer Eingriff einem anderen Menschen das ganze Leben verändert.

„Es reicht aber zu beobachten, wem von Ihrer Umgebung beginnen schlechte Dinge zu passieren - schlechte Energie kam zurück zu ihm, die er ausgesendet hat," erklärt der Okkultist. Er behauptet, dass der Rückgang vom Bösen zum Verursacher ist nicht Illegales. „Manchmal muss man kämpfen. Aus in vergangenen Leben war es so, dass wir uns lassen zu kreuzigen oder wir stellten uns vor eine Armee von Millionen und gingen in den Kampf,“ ergänzt der in Deutschland lebende Slowake.

Liebesmagie: Erfahrungen der Mitglieder des Tempels der weißen Magie besagen, dass Menschen am meisten unter geschädigten Beziehungen leiden. Kann man wirklich Liebe zuzaubern? Pavol Malenky erklärte uns, dass es anders funktioniert. Sie helfen Menschen, zwischen denen es Liebe gibt, aber die Beziehung scheiterte aus irgendwelchen Gründen.

„Verbindung der Partner, Liebesmagie und Wiederverbindung der getrennten Partner machen wir nur bei denen, die eine seelische und karmische Verbindung haben und wo es eine Erwartung gibt, dass die Liebesmagie zu großer Freude, Gleichgewicht und Vorteilen bei beiden Partner führen würde,“ behaupten Mitglieder des Tempels der weißen Magie.

Auf einen Menschen, der Ihr Traumpartner ist, aber er vermeidet Sie immer, können Sie also gleich vergessen. „Viele haben Angst sich zu öffnen, sind zu egoistisch oder erwarten vom Partner, dass er sie glücklich macht. Aber Glück müssen Sie in sich selbst finden, nicht es vom Partner erwartet,“ erinnert uns Pavol.

Liebesmagie Artikel

Zusammen mit seiner Frau erfahren sie also zuerst, ob man überhaupt etwas mit der Beziehung machen kann. Falls ja, stellen sie mit Hilfe eines magischen Rituals die Bedingungen dafür her, dass der Klient eine zweite Chance bekommt. Danach hängt es nur noch von ihm ab, wie er damit arbeitet.

„Zum Beispiel, falls eine Frau so eifersüchtig ist, dass es der Ehemann nicht erträgt, kümmern wir uns mit der Magie darum, dass er es mit ihr noch versucht. Aber falls die Frau ihre Eifersucht nicht beseitigen kann, verliert sie ihn wieder und damit können wir nichts mehr machen,“ beschreibt der Okkultist.

Genauso im Fall von einem Mann, der von Automatenspielen abhängig ist. Auch falls die Frau zu ihm zurückkommt - beseitigt er seine Abhängigkeit nicht, verliert er seine Geliebte.

Achtung auf Betrüger: Ein Magier zu sein ist laut unserer Gesellschafter ein Lebensstil, kein Beruf. „Würde Monika ihre Arbeit acht Stunden pro Tag machen, würde ich sie entlassen. Wer mit uns arbeiten möchte, muss ein Magier in seinem Herzen sein,“ behauptet Pavol Malenky.

Ihr Tag beginnt mit einer Meditation und Gebet. Danach erledigen sie verschiede Anrufe von ihren Klienten, bilden sich aus und abends zwischen 9 und 10 Uhr meditieren sie wieder. Magische Rituale kommen erst um die Mitternacht, wenn überall Ruhe herrscht. Spirituelle Wesen wie Erzengel Rafael, Michael oder Uriel, Gottheiten Voodoo aber auch zum Beispiel der hinduistischer Gott Shiva helfen ihnen.

Ihre Dienste sind nicht billig. Am günstigsten ist Karten zu legen, der Klient bezahlt 75 Euro. Es dauert eine Stunde, die Magier arbeiten eine 5-seitige Analyse aus. Andere Rituale kosten viel mehr. „Der billigste ist rund 1500 Euro, aber der Preis kann bis zu 5000 kommen," gibt der Magier zu.

Konkurrenz ist kein Problem für ihn. „Falls sich jemand professionell mit Magie beschäftigt, nehme ich ihn als einen Kollegen wahr. Ich bin aber gegen Webseiten, hinter denen niemand steht. Sie bieten Dienste an, hinter denen nichts steht. Zum Beispiel eine Webseite wird von einem 18-jährigen Kerl verwaltet, er stellt ein Foto einer unbekannten englischen Schauspielerin hoch und gibt sich als eine Zauberin aus. Es passiert, dass Menschen 3000 Euro senden und nichts davon haben,“ beschreibt Pavol Malenky die illegale Praxis.

„Mir passierte, dass mir ein Klient sagte: „Pavol, du hast mir geholfen, ich bezahlte zwar 5000 Euro, aber vorher gab ich 40 000 Euro einem Betrüger.“ Menschen sollten aufmerksam sein. Falls sie die Identität des Magiers nicht überprüfen, ihn besuchen können oder falls sie nicht fühlen, dass etwas in ihm ist, sollten sie Hände weg geben,“ warnt der Okkultist.

Na, am sichersten wäre, wenn die Leute dem gesunden Vernunft vertrauen und ihre Leben ohne Glauben an Magie ordentlich machen können. Manchmal ist aber einfacher, sich auf Wunder zu verlassen.

Autor: PLUS 7 DNI (Slowakische Zeitschrift)/Monika Mikulcova

Haben Sie Liebeskummer und wissen nicht, wie es weiter gehen soll? Jede Situation und Partnerzusammenführung ist anders. In einem Fall soll man aktiver sein, im anderen passiver. In einem soll man versuchen zu reden, im andern ist es besser, einen Rückzug zu unternehmen und zu warten. Wir können Ihre Situation unabhängig beurteilen und für Sie die kostenlose Diagnose erstellen.

© Daghan-Malenky GmbH / Pavol Malenky / Marion-Daghan-Malenky

Expartner Zurückgewinnen

Marion Daghan-Malenky
Weiße Magie
Daghan-Malenky GmbH
Espenauer Straße 10
342 46 Vellmar
Deutschland


Telefon: +49 (0)561 9499 6625
Fax: +49 (0)561 9491 8752
Telefon: +49 (0)561 8409 3717

Mobil: +49 (0)160 6246 729
magierindamona@me.com

“Wir lieben nicht, weil wir nicht verstehen. Wir verstehen nicht, weil wir nicht lieben.“

“Nicht das, was uns passiert, aber wie wir darauf reagieren programmiert unsere Unterbewusstsein und Erfahrungen.“